Die WSOP Europe

Wir sind in einem ungeraden Jahr, so dass heißt, es ist ein Jahr für die World Series of Poker Europe (WSOP Asia Pacific statt in geraden Jahren) ist. In der vergangenen Woche wurde die WSOP Europe Zeitplan veröffentlicht; es wird elf Bracelet Events verfügen und € 17 Millionen in garantierten Preispools.

Die WSOP Europe wird am Kings Casino in Rozvadov, Tschechische Republik statt 19. Oktober bis 10. November . Rozvadov ist nicht eine jener Städte , die den Köpfen an die Front der Völker springt , wenn sie denken , Poker (oder irgendetwas, was das betrifft), aber die kleine Stadt der deutschen Grenze hat sich zu einem wichtigen Akteur in der Poker – Welt dank des Königs Casino geworden riesiger Pokerraum. Mit 160 Tabellen, wird es als der größte Pokerraum in Europa in Rechnung gestellt.

Leider ist die WSOP Europe Zeitplan jüngste Trends folgen und jedes Ereignis ist ein Wiedereintritt Ereignis, auch der Main Event. Jede Veranstaltung ist auch eine Form von Omaha oder Hold’em, also keine Stud, Razz, oder irgendetwas anderes für diejenigen, die weniger populäre Spiele mögen. Neben dem Main Event, einer der Höhepunkte ist die € 550 Colossus, die sich über aus den USA macht seinen Weg Es wird eine satte zehn Start-Flüge für diese Veranstaltung sein, je zwei über fünf Tage.

Der gesamte WSOP Europe Zeitplan kann auf WSOP.com gefunden .

Ex-Amaya CEO Verkauft eine Chunk of Stock

Umkämpfte ehemaligen Amaya Inc. CEO David Baazov hat fast ein Drittel seines Anteils in seiner ehemaligen Firma verkauft, pro einem Dienstag Ankündigung. Er verkaufte 7.000.000 Aktien der Pokerstars Muttergesellschaft für insgesamt rund CAD $ 132 Millionen oder $ 98 Millionen USD. Nach dem Verkauf hält er immer noch mehr als 17 Millionen Aktien gleich etwa 12 Prozent des Unternehmens.

Der Verkauf kann in Reaktion auf eine kürzlich erfolgte Änderung Amaya gemacht mit seinem Finanziers in Bezug auf seine Kreditvereinbarungen getroffen wurde. In einer Mitteilung, teilte das Unternehmen:

„Auf Wunsch von bestimmten Kreditgeber ändert die Änderung auch die Änderung der Kontrolle Bestimmung der Fähigkeit einer bestimmten Strom Aktionär zu entfernen, um direkt oder indirekt die Kontrolle über Amaya zu erwerben, ohne ein Ereignis Ausfall Triggerung und mögliche Beschleunigung der Rückzahlung der Schulden unter der Kreditvertrag für die ersten tigen Darlehen lien.“

Die „gewisse aktuelle Aktionärsstruktur“ angenommen Baazov sein, die zu Übernahme Amaya mehrfach versucht hat, und nehmen Sie die Firma privat.

Pokerstars startet Low-Stakes Turnierserie

Pokerstars wird wirklich voll Bohrung in den Live-Turnierserie heute und vor kurzem angekündigt, eine neue: Pokerstars MEGASTACK. Im Gegensatz zu den vor kurzem Pokerstars-Meisterschaft und Pokerstars Festival geschaffen, die eher traditionellen Poker-Touren mit Event-Preispunkte in den vier und fünfstelligen Bereich sind, bietet Pokerstars MEGASTACK zu Freizeitspieler zu erschwinglichen Preisen.

In einem Blog-Post, die so genannte Pokerstars diese Turniere „um eine Reihe von kleineren Basis richtet Turniere bei Freizeitspieler suchen nicht nur für eine große Live-Poker-Erfahrung, aber den ersten Schritt nach oben in ihre Pokerkarriere auf Pokerstars Meisterschaften und Festivals.“

Die Buy-in nur £ 170, sein , während immer noch ein nicht unerheblicher Betrag für die meisten Menschen, Schmutz billig ist im Vergleich zu den meisten Turnieren , die Pfifferling wert sind. Und die Struktur als solche sein , wie sie Pfifferling wert zu machen, da die Spieler viel Zeit tatsächlich haben wird mit ziemlich tiefen Stapel Poker zu spielen. Und weiter zu den Gelegenheits – Spielern zu helfen, MEGASTACKS Turniere werden nur ausgeführt , Freitag bis Sonntag , damit die Menschen zu spielen , nicht eine Menge Zeit weg von der Arbeit zu nehmen.

Gerade jetzt, der einzige MEGASTACKS tourneys Zeitplan ist auf dem Hippodrom in London, aber mehr Locations in Großbritannien und Europa sind auf dem Weg.

Michigan Online Poker Bill Pässe Senatsausschuss

Der Michigan Senat Regulatory Reform Committee ein Gesetz verabschiedet , das durch eine Abstimmung von 7-1 und regulieren Online – Glücksspiel in dem Zustand legalisieren würde am Mittwoch . Senate Bill 0203, eingeführt von Senator Michael Kowall, bewegt sich nun auf den vollen Senat auf.

Dies ist offensichtlich eine positive Entwicklung, aber dieser Schritt war auch sehr erwartet. Alle sechs die Rechnung der Sponsoren sind im Komitee, also war es ein Kinderspiel, das die Rechnung übergeben würde. Es machte es bis hierher im letzten Jahr, aber nicht weiter. Zusätzlich zu diesem Punkt könnte regulierten Online-Glücksspiel nicht eine Tonne Unterstützung von denen, die die Standorte in Betrieb sein würde. Die meisten Stämme des Landes, der landesweite eine Reihe von Casinos betrieben werden, sind gegen die Rechnung, während das MGM Grand Detroit neutral ist. Das bedeutet nicht, dass die Rechnung nicht Beteiligten geändert wird an Bord zu bekommen, noch bedeutet es, dass der Gesetzgeber wird es nicht unterstützen, aber es wäre schön, wenn alle auf der gleichen Seite von Anfang an sind.

Die Rechnung würde Michigan Casinos genehmigen, die Klasse III-Gaming bieten für Lizenzen zu beantragen. Die Anmeldegebühr von $ 100.000 sein würde, die Gebühr für das erste Jahr kosten würde $ 200.000, und jede Gebühr des Folgejahres 100.000 $ wäre. Brutto-Gaming-Erträge um 10 Prozent besteuert würden.

Interstate-Gaming-Compacts würde auch dann erlaubt sein, so dass Michigan Spieler-Pools mit anderen Staaten zu kombinieren.